02.11.2012 – „Hasselblad macht dicht“ oder „mein Scanner war der Letzte“

Mein Flextight X1 ist der letzte Scanner, der in Deutschland von Hasselblad gewartet wurde.

Vorgestern hatte ich in Ahrensburg bei Hasselblad Deutschland einen Termin zur turnusmäßigen Wartung meines Scanners. Vorsorgliche Wartung nennt sich die Überprüfung, die nach etwa 15000 Scans oder 12 Monaten stattfinden soll (und mehr kostet als viele Filmscanner auf dem Markt in der Anschaffung).

Mein Scanner war der letzte, dem diese Wartung in Deutschland zu Teil wurde.

Gestern war der letzte Tag der Servicewerkstatt bei Hasselblad Deutschland. Die Werkstatt hat dicht gemacht. Seit dem 01.11.2012 werden Scanner und Kameras nicht mehr in Ahrensburg sondern nur noch im Werk in Göteborg, Schweden, repariert und gewartet.

In Ahrensburg weiß man erst seit ein paar Wochen von der Schließung der Werkstatt. Als ich Anfang Oktober nach einem Termin für die Wartung fragte, wußten die Techniker noch nichts von der Schließung, als ich vor drei Tagen dann den Termin festmachen wollte, erfuhr ich, daß sie schließen und daß mein Scanner am letzten Tag gewartet werden würde. Auch in England und weiteren Ländern werden die Werkstätten geschlossen und wie in Ahrensburg die vorhandenen Ersatzteile eingepackt und nach Schweden geschickt.

Ahrensburg bleibt weiterhin Stützpunkt für den Verkauf und Support, aber alle dorthin eingeschickten Scanner und Kameras werden nach Schweden weitergeleitet. Die Kurierdienste freuen sich und vielen Eigentümern wird noch unwohler sein als bisher wenn sie ihre Kameras oder Scanner einpacken und auf den Weg zum Service schicken.

Mein Scanner ist wieder da, der Tagesausflug im gut gepolsterten Kofferraum meines Kangoo hat ihm nicht geschadet. Schonender als jeder Pakettransport war seine Reise allemal. Ob ich den nächtsen Service dann vielleicht doch mit einem  Schwedenurlaub verbinde statt das gute Stück per Paketdienst auf den Weg nach Ahrensburg und weiter nach Göteborg zu schicken, werde ich noch überlegen…

 

0 comments on “02.11.2012 – „Hasselblad macht dicht“ oder „mein Scanner war der Letzte“Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.