17.09.2012 – Der Tag davor – vor der photokina 2012

Morgen geht sie wieder los, die „internationale Leitmesse rund ums Bild“, die Weltmesse des Bildes, die große Schau um Foto, Video und alles was im weitesten Sinne mit Bildern zu tun hat.

Heute am Vortag der Messe bin ich bereits in Köln zum mittlerweile traditionellen „IVRPA Conference Day“ (www.koeln2012.org) der International VR Photography Association (www.ivrpa.org). Die IVRPA ist ein weltweiter Zusamenschluß von Panoramaphotographen, die mittels zusammengesetzter Panaoramen virtuelle Realität in Bildern erzeugen. Ein großartiger Verein mit bemerkenswerten Mitgliedern! Die IVRPA Konfrenzen zeigen immer einen Querschnitt des derzeit technisch machbaren in diesem Bereich.

Heute waren es besonders die Bilder und Videos von Ignatio Ferrando Margeli, die er mit einem Rettungsteam der Guardia Civil gemacht hat, die mich begeisterten. Ignatio ist – er möge mir den Ausdruck verzeihen – ein großes Kind, das mit der Technik spielend versucht mit seinen Bildern die Grenzen des Machbaren immer etwas weiter hinaus zu schieben. In der Serie mit Luftaufnahmen aus dem fliegenden Rettungshubschrauber hat er dies eindeutig getan! Mit einem 360 Grad Video-Rig von Joergen Geerds filmte er die Rettungsmannschaft bei Übungsflügen. Atemberaubend!

0 comments on “17.09.2012 – Der Tag davor – vor der photokina 2012Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.